Home / Impressum
Yoga & Pilates Kurse
Meditation & Yoga
Indische Mythologie
Klangschalen
Reiki
Foto & Sprüche
Anfahrt Yogaraum

In tiefer Betroffenheit muss der unerwartete Tod von Helmut Brammer bekannt gegeben werden.

Namasté


Home


Meine Yoga Ausbildung                                                            zertifizierter Yogalehrer des  Bund Yoga Vidya          Entspannungskursleiter
Atemkursleiter

Yogalehrer Weiterbildung                                                         Kundalin Yoga nach Sivananda                                                  Yoga für den Rücken
Yoga bei Herzbeschwerden (Dr.Ornisch)
Yoga bei sonstigen Beeinträchtigungen                                       Yoga Bodywork Partner Asana

Sonstige zertifizierte Ausbildungen                                       Ausgebildeter Hypnotiseur TMI                                              Shiatsu Massage                                                                         Reiki Meister nach Dr. Usui                                             Klangschalen Therapie                                                                 Pilates Coach



                             YOGA

            Erleben  Loslassen  Entspannen       

                    einfach deine Mitte spüren

Jeder kann Yoga praktizieren!. Durch achtsames regelmäßiges Üben, kann jeder die Gesundheitsfördernden -> Wirkungen des Yoga erfahren Gelehrt wird der ganzheitliche  Yoga nach  ->Swami Sivananda

Die klassische Yoga Unterrichtseinheit beinhaltet
1. Richtige Anfangentspannung - danach Begrüßung
2. Richtige Atemübungen (Pranayama)
3. Sonnengruß in Variationen (Surya Namaska)
4. Richtige Körperübungen (Asanas)
5. Tiefen-Endentspannung (Shavasana)  
danach evtl. Meditation (Dhyana)
Wer zu Hause die körperlichen Yoga Übungen /Asana              üben möchte, findet hier die ->Yoga Vidya Übungsreihe


Yogis Leben ->Sattwig und Essen möglichst Vegetarisch.         Vegatrische ->Rezepte 

Die Lebenregeln für einen Yogi sind ->Niyama und ->Yamas


Yoga Geschichte                                                                     Yoga wurde vor ca. vier Tausend Jahren in der ->Bhagavad Gita und  in den -> Veden und Upanishaden erwähnt. Um Christi Geburt verfasste ->Patanjali ein indischer Weiser, die Raja Yoga Sutras und gilt als Vater des Yoga. Später, im 17. Jahrhundert, verfasste Yogi Svatmarama die ->Hatha Yoga Prabidika

Der traditionelle Yoga zeigt sich in den vier Wegen des RajaYoga, Jnana Yoga, Bakti Yoga und dem Karma Yoga. Der Weg des Raja Yoga enthält  die Zweige des ->Hatha Yoga , ->Kundalini Yoga  sowie das roten, weißen, schwarzen ->Tantra

Aus den traditionellen Yoga entwickelte Swami Sivananda und sein Schüler Swami Vishnu Devananda den ganzheitlichen integralen Yoga. Der Lieblingspruch von Swami Sivanandas war, ein Gramm Praxis ist besses als eine Tonne Theorie.              


Und?

was sind ->Mantras   zum Beispiel ->Video von Deva Premal

was ist ->Prana, Prana Vayus und Ojas

was sind ->Chakra, Nadis,

was sind ->Upanisaden von Swami Krishnananda

was ist die ->Bhagavadgita

 

Impressum                                                                                   verantwortlich für dieseSeiten:                               Helmut Brammer, 24582  Bordesholm Eiderkamp                         info@yoga-in-bordesholm.de

Steuernummer: 67 495 128 101                                     Webmaster: Helmut Brammer                               Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine  Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten ist ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

siehe auch:                                                                                                                       

www.shiva-shakti-home.de

www.yoga-in-neumünster.de


                                                                                                  


 

 

 
Helmut Brammer 2010

Yoga ein ganzheitlicher Weg für Geist Körper Seele.

SWAMI SHIVANANDA  (1887-1963), dem indischen Arzt und seinem Schüler Swami Vishnu - Devananda ist es unter anderen zu verdanken, dass der fast viertausend Jahre alte Yoga in der ganzen Welt heute als Shivanandas Integraler Yoga oder in ähnlichen Traditionen unterrichtet und danach gelebt wird. Mein besonderer Dank geht an SUKADEV BRETZ dem Gründer von Yoga Vidya, Europas größtem  Yoga und Ayurveda Seminarhaus.

Wissenswertes über die Vielseitigkeit des Yoga findet man auch unter  www.yoga-vidya.de                      

Top
Yoga in Bordesholm  | Yoga in Neumünster
Google Analytics,etracker etc.)